sport-0191.gif von 123gif.de
© Schützenverein Bannetze v.1910 e.V.                                                                                                                                  Impressum
© Schützenverein Bannetze v.1910 e.V.                                                    Datenschutzerklärung                                                                              
Die Schießsportseite
Aufstiegsschießen zur Landesliga/Nord          05.03.2017
Die Luftgewehrmannschaft des Schützenvereins Bannetze hat das Aufstiegsschießen zur Landesliga/Nord erfolgreich gemeistert und wird in der kommenden Saison in dieser Liga starten. Mit 1885 Ringen setzten sich folgende Schützen im Wettkampf durch: Carmen Hafner Kirsten Müller Birthe Voß Henning Karl Friederike Worthmann Der Schützenverein gratuliert seinen Sportlern ganz herzlich zu diesem Erfolg und wünscht “Gut Schuß” für die nächsten Wettkämpfe.
Rundenwettkampf Offene Klasse LG-Auflage DSB
Der Schützenverein Bannetze hat mit seiner Luftgewehrmannschaft in der “Offenen Klasse Luftgewehr Auflage DSB” in der 5. Kreisklasse mit 26 Punkten und 3389 Ringen den 6. Platz belegt. Für Bannetze waren am Start: Gabi Bongartz 1136 Ringe Volker Meyerhoff 1131    “ Helmuth Bock 1122    “
Landesverbandsmeisterschaft 2017 Bei den Landesverbandsmeisterschaften 2017 in Hannover konnte sich die “Luftgewehrmannschaft Damenklasse” des Schützenvereins Bannetze sehr gut behaupten und belegte mit 1153 Ringen (ringgleich mit dem Drittplatzierten) den 4. Platz. An diesem Erfolg waren folgende Schützinnen beteiligt: Carmen Hafner 388 Ring Kirsten Müller 382   “ Birthe Voß 383   “
zum Vergrößern in die Liste klicken
Westkreisschießen 2017
Das diesjährige Freundschaftsschießen des Westkreises fand in Walle statt. Zum Mannschaftsschießen der Gruppe A trat von jedem Verein eine Mannschaft mit LG stehend Freihand und KK liegend an. Es siegte der Schützenverein Bannetze, vor dem Deutschen Schützenverein Thören und der Schützengesellschaft Oldau. Auch in der Einzelwertung gelang es einer Bannetzer Schützin in der Luftgewehrklasse den Sieg zu erringen. Kirsten Müller errang den Titel vor Annika Habel und Charlene Lichtblau. Beim paralell stattfindenem Westkreiskönigschießen in Südwinsen, konnte der Bannetzer Schützenkönig aus Termingründen leider nicht teilnehmen. Unser Kinderkönig Noa Kulle konnte einen hervorragenden 2.Platz belegen. Auf dem 8. Platz landete die Damenbeste Gisela Jakob.
Heimwettkampf am 03.12.2017 in Wieckenberg
    Wettkampftag am 21.01.2018 in Altenhagen
Landesliga Heimwettkampf                             03.12.2017
Beim Landesliga-Heimwettkampf des SV Bannetze, der aus Standgründen in Wieckenberg stattfand, konnte die Mannschaft beide Wettkämpfe mit 4 : 1 für sich entscheiden. Mit den bis jetzt erreichten 6 Punkten dürfte der Klassenerhalt bereits gesichert sein. Einen ganz herzliches Dankeschön an den Schützenverein Wieckenberg für die hervorragende Unterstützung!
Endergebnis Landesliga Nord LG 2017                                 
Mit einem guten 5. Platz beendet die Landesligamannschaft den Rundenwettkampf 2017. Ein Blick in die Abschlußtabelle zeigt, dass vom 2. bis zum 5. Platz alle Mannschaften 8 Punkte aufweisen, und somit die Anzahl der erreichten Einzelpunkte über die Platzierung entscheiden mußte.
Die Landesligamannschaft des SV-Bannetze Auf dem Foto fehlt Friederike Worthmann
Landesverbandsmeisterschaft 2017 Bei den Landesverbandsmeisterschaften 2017 in Hannover konnte sich die “Luftgewehrmannschaft Damenklasse” des Schützenvereins Bannetze sehr gut behaupten und belegte mit 1153 Ringen (ringgleich mit dem Drittplatzierten) den 4. Platz. An diesem Erfolg waren folgende Schützinnen beteiligt: Carmen Hafner 388 Ring Kirsten Müller 382   “ Birthe Voß 383   “
Landesverbandsmeisterschaft 2018 2 Einzelmedaillen sowie gute Mannschaftsergebnisse konnte die Mannschaft des Schützenvereins Bannetze von den Landesmeisterschaften, die in Hannover ausgetragen wurden, mit nach Hause nehmen. So belegte die Mannschaft in der Disziplin KK 100m mit 842 Ringen den vierten Platz.  Kirsten Müller sicherte sich in der Einzelwertung Damen II mit hervoragenden 286 Ringen den 1. Platz. KK 100m starteten: Kirsten Müller Birthe Voß Silke Armbrecht
In der Disziplin Luftgewehr Damenklasse schrammte Carmen Hafner nur knapp an der Goldmedaille vorbei und belegte mit 393 Ringen Platz drei. Die Mannschaft wurde in diesem Wettkampf zehnte. Luftgewehr Damenklasse starteten: Carmen Hafner Kirsten Müller Birthe Voß
Landesliga Heimwettkampf                             03.11.2019
Da der Bannetzer Schießstand die Durchführung des Heimwettkampfes der Landesligamannschaft nicht zulässt, mußte sie, wie jedes Jahr, wieder nach Wieckenberg ausweichen. Wie immer war die Veranstaltung gut organisiert und es hatten sich sogar ein paar Zuschauer eingefunden um das Treiben vor den Scheiben zu beobachten. Nachdem der erste Wettkampf gegen die SSG Burgdorf mit 3:2 gewonnen wurde, waren alle gespannt, ob die Mannschaft den Zweiten auch dominieren würde. Ebenfalls mit 3:2 gelang es den SV Garssen zu schlagen, und somit 4 Mannschaftspunkt auf ihr Konto zu verbuchen. Dem Schützenverein Wieckenberg gilt wieder einmal ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung, ohne die eine Durchführung dieses Wettkampfes nicht möglich wäre. Für Bannetze schossen: Kirsten Müller Birthe Voß Carmen Hafner Henning Karl Friederike Worthmann (im 1. Wettkampf) Silke Armbrecht (im 2. Wettkampf) Außerdem gehören noch Hendrik Bock und Jana Carstensen zur Mannschaft, die aber diesmal nicht zum Einsatz kamen.
Deutsche Meisterschaft Teil 1 G/P 2021 KK-Liegendkampf - Damen II (1.80.13) Platz Startnr. Name Vorname LV Verein 1.S 2.S 3.S 4.S 5.S 6.S Summe 1 1872 Suty Martina WF SFr Emsdetten 103,0 103,9 102,8 101,2 103,3 103,8 618,0 2 1862 Müller Kirsten NS SV Bannetze v. 1910 101,1 102,1 101,8 103,6 102,5 103,4 614,5 3 1867 Budde Ulrike NW SGi der Stadt Buxtehude 1539 100,1 103,9 102,9 102,8 101,4 102,8 613,9 4 6083 Georg Sandra BY Kgl. priv. FSG Ruhpolding 100,5 101,9 101,3 101,6 102,5 104,2 612,0 5 1868 Blos Katja RH Ohligser SGem 1875/1903 102,4 101,9 103,2 103,6 101,1 99,2 611,4 6 1870 Phillipp Anke WT Gronau 103,5 103,3 99,6 100,8 100,5 103,1 610,8 7 1865 Zelinski Katrin NW Wischhafener SV 1909 101,1 101,5 100,7 100,9 103,1 102,5 609,8 8 1866 Matern Daniela NW SV Echem 99,3 101,5 104,1 101,7 100,9 101,8 609,3 9 1871 Schwämmle Heike WT Rötenbach 100,8 101,1 101,1 103,0 102,4 99,0 607,4 10 1864 Merchel Yvonne NS SGem Altenhagen v. 1957 100,0 99,7 103,3 100,7 100,1 103,3 607,1 11 6081 Moldenhauer Kirsten ND SSG BooKuRiTra 101,6 99,4 101,1 100,7 101,2 100,3 604,3 12 1859 Graßmann-Jeschke Nadine BR SGi zu Lübben 101,0 101,9 99,2 100,7 102,1 96,9 601,8 13 1869 Heitzer Elke RH Karls-SGi Aachen 1198 98,6 97,9 99,7 102,0 98,7 100,4 597,3 14 1861 Armbrecht Silke NS SV Bannetze v. 1910 97,3 96,0 101,8 100,4 96,8 95,4 587,7 15 1873 Giera Berit BY Kgl. priv. FSG Ruhpolding 98,2 98,4 96,0 92,7 96,4 97,2 578,9
Bei den Deutschen Meisterschaften in München holte sich Kirsten Müller, die für den SV Bannetze startete, mit 614,5 Ringen, die Silbermedaille im KK-Liegendkampf - Damen II. Der Schützenverein gratuliert ganz herzlich zu diesem hervoragenden Erfolg. Den 14. Rang erreichte die ebenfalls für Bannetze gestartete Silke Armbrecht. Auch für sie ein tolles Ergebnis in München dabei gewesen zu sein. Herzlichen Glückwunsch.